Stipendien

Die Paul-Hindemith-Gesellschaft vergibt aus ihrem Spendenaufkommen ergänzende Stipendien und Studienbeihilfen an hervorragend begabte, aber wirtschaftlich schlecht gestellte Studierende. Über die Vergabe der Stipendien und Studienbeihilfen entscheidet der Vorstand im freien Ermessen. Eine Stipendienzusage wird immer nur für ein Semester erteilt, jedoch können Anträge auf Fortsetzung bzw. Wiederaufnahme eines Stipendiums gestellt werden. Ein Rechtsanspruch auf Gewährung eines Stipendiums, einer Verlängerung oder einer Studienbeihilfe besteht nicht.

Studienbeihilfen werden insbesondere für die Teilnahme an Meisterkursen und Wettbewerben gewährt.

Im Downloadbereich finden Sie ein Antragsformular für ein Stipendium oder eine Studienbeihilfe. Das weitere Vorgehen ist im Formular erläutert.

Unsere Richtlinien für die Vergabe von Stipendien und Studienbeihilfen finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.